Neu bei den Knights (Vol. 1)

26. Juni 2016

Julia Gaudermann (24 / 1,66m / Pointguard)

Mit der Verpflichtung von Aufbauspielerin Julia Gaudermann ist den Knights sicherlich ein erster Volltreffer für die Mitte September beginnende Saison gelungen.

 

„Jule ist aktuelle deutsche Nationalspielerin, mehr muss man wohl nicht sagen“, so Coach Uwe Scheidemann über seine erste Neuverpflichtung. „Sie hat trotz ihrer erst 24 Jahre schon eine wahnsinnige Erfahrung auf nationaler und internationaler Ebene und davon werden wir alle profitieren.“

 

Die aus Wetterfeld (Laubach) stammende angehende Polizistin bestritt bereits mit 16 ihr erstes Bundesligaspiel, wurde 2007 und 2008 zur Nachwuchssportlerin Mittelhessens gewählt und gewann mit dem TSV Grünberg 2008 und 2009 die Deutsche Meisterschaft der U16 und U18 sowie 2011 den Deutschen Pokal der U19. Nach erfolgreichem Abitur wechselte Jule zur Saison 2012/2013 von den Bender Baskets für 3 Jahre zum Erstligisten SV Halle Lions und spielte anschließend noch ein Jahr in Marburg.

 

Durch ihren studienbedingten Umzug in die hessische Landeshauptstadt und die Doppelbelastung Studium/Ausbildung und Sport hat sie jetzt ganz bewusst entschieden, in die 2. Bundesliga zu wechseln. Aber warum zu den Knights?

 

Jule: „Weil ich glaube, dass ich bei den Krofdorf Knights für mich optimale Bedingungen vorfinde und mich gut mit dem Team und seinen sportlichen Zielen identifizieren kann. Ich habe mich nach langem Überlegen einfach auf mein Bauchgefühl verlassen und fühle mich mit meiner Entscheidung auch pudelwohl!“

 

Julia Gaudermann erhält bei den Knights das Trikot mit ihrer Lieblingsnummer 6.

 

 

  • Facebook
  • Instagram

© 2015 Krofdorf Knights